Allgemein

Die neuen PICK UP! minis im Test

 

20160504_190542 20160504_191917

 PICK UP! minis- die kleinen Kracher zum Snacken

Ich habe mich sehr gefreut über die Anfrage, ob ich Lust hätte die neuen  PICK UP! minis kostenlos zu testen und habe natürlich direkt zugesagt. Ich bin totaler Skeptiker was den guten Geschmack von Schoko im Keks angeht weil ich so was wie Prinzenrolle überhaupt nicht mag. Nach der Anfrage verging etwas Zeit bis dann mein sehr reichlich gefülltes Paket da war. Ein Karton mit insgesamt 14 Packungen 7 x Schoko und 7x Schoko/ Milch a`18 kleinen Riegeln. Übrigens sind 2 Sets davon für euch 🙂 dazu aber später mehr.

20160504_192046                      20160504_194620

Die Vielseitigkeit

Ich habe meine Aufgabe als Profi-Probierer ernst genommen. Denn natürlich kann man mit den Riegeln mehr machen als sie nur in den Mund zu stecken. Hier findest du ein paar Anregungen wie du das Essen der PICK UP! minis mit deinen Freunden/ Familie etwas lustig gestalten kannst 🙂

Versuch mal so viele Riegel wie möglich in den Mund zu stecken 🙂 sind es mehr als 24 solltest du aufhören, denn sonst ist für die anderen nichts mehr da :-p Ich habe… in meinen Mund bekommen. Wie viele schaffst du? Mein Mann hat 6 geschafft.

 

DSC_0821

 

Wie viele Riegel bekommst du übereinander gestapelt? Bekommst du den unteren raus, ohne dass der Turm umfällt? Nein? Dann iss die oberen auf damit du an den untersten dran kommst :-pDSC_0817

 

 

Schon mal probiert einen Riegel hochkant in deinen Mund zu bekommen? Für mich war das kein Problem, mein Mann bekommt seine Luke allerdings nicht so weit auf 🙂 Und du? Das kann ich euch ledider nicht zeigen, dass sieht schrecklich aus :-p

Domino spielen funktioniert auch ganz gut 🙂 Allerdings muss man sich dafür gute Riegel auswählen da die sonst umkippen.

 

Jetzt mal Spaß bei Seite, die Keks/Schokoriegel bringen eine Menge Spaß. Wir haben nicht nur damit rum gealbert sondern sie auch ganz „normal“ gegessen und einen Kucken damit gebacken- sehr lecker 🙂

20160504_194845           20160504_194739

PICK UP! minis Sommer Kuchen- fruchtig, knackig, schokoladig mit Erdbeer/ Rhababer Kompott

DSC_0824  DSC_0830  DSC_0851  DSC_0855

Der Geschmack

Gott sei Dank ist der Geschmack dieses Produkts überhaupt nicht mit dem von bspw. Prinzenrolle zu vergleichen. Der Keks schmeckt sehr gut nach Leibnitz Butterkeks er ist noch ein wenig knackiger, nicht zu süß und auch nicht zu viel Keks.

Die Schokolade, ist sehr lecker, nicht zu süß, nicht weich und cremig, sondern schon recht hart, wie halt ein normales Stück Schokolade. Die Srärke (dicke) der Schokolade ist genau richtig, so hat man eine gute Kombi aus Keks und Schokolade.

Die Milchcreme in der Sorte CHOCO&MILK ist mir etwas zu dünn. Man schmeckt zwar einen kleinen unterschied aber für mich könnte es milchiger sein.

Umweltfreundlich?

Leider überhaupt nicht! Jeder Riegel ist einzeln verpackt. Das hat sicher seinen Grund aber für mich entsteht dabei einfach zu viel Müll. Vielleicht hätte man Doppelpacks machen können, da durch die Größe(klein) wahrscheinlich eh mindestens 2 gegessen werden.

Fazit

Ich bin ein bisschen hin und her gerissen, einerseits sind die PICK UP! minis eine gute Alternative zum großen Riegel, denn sie lassen sich besser einteilen und sind gut als kleinen Snack zwischendurch. Und sie schmecken wirklich lecker. Die Sache mit der Verpackung ist für mich allerdings ein absolutes No Go! Da werde ich mir stark überlegen müssen sie zu kaufen.

Ich möchte euch den wunderbaren Geschmack und den Spaß allerdings nicht vorenthalten und möchte gerne ein “ Set“ bestehend aus 1x Packung a18 Riegel Choco & 1x Packung a18 Riegel Choco& Milch an einen von euch verlosen( das andere Set gibt es danach auf meiner Facebookseite zu gewinnen) zum Gewinnspiel, gelangt Ihr hier.

2 Comments

  • Reply Simone Dittloff

    Ich kenne ja die großen Pick Up´s. Deswegen kann ich mir recht gut vorstellen das sie lecker schmecken. Eure lustige Spiele finde ich gut.

    10. Mai 2016 at 10:45
  • Reply Gewinnspiel- Pick up minis |Produkte-getestet & berichtet

    […] Familie und ich hatten viel Spaß beim testen. Das könnt Ihr euch unter Die neuen PICK UP! minis im Test […]

    8. Mai 2016 at 20:32
  • Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

    %d Bloggern gefällt das: