Anti- redness Cream von Galenia Skin Care

Feuchtigkeitsspendende Creme gegen Rötungen und unschöne Flecken

20160614_195938

Ich habe selber mit Rötungen im Gesicht zu kämpfen und benutze daher eine Anti Red Base unter meinem Make Up. Allerdings ist das nur eine Lösung für den Moment. Mit der Anti- redness Cream von Galenia Skin Care werden Rötungen und Flecken aber auch Couperose, Rosazea und sichtbar fragile Gefäße bei täglicher Anwendung, Dauerhaft vermindert. Der Anti Rötungseffekt entsteht durch die Inhaltsstoffe: Aescin, Rutin, Hesperidin. Antireaktiv – Glycin, Panthenol, Bisabolol. Wiederherstellend – Jojobaöl, Ceramid 3, Cholesterin 0,2 %, Glycerin 6 %, Sheabutter 6 %.

Die Creme hat eine weiche Konsistent, lässt sich gut auftragen, sie fettet nicht nach und zieht schnell ein. Einen grünstich, wie bei anderen Anti Red Bases muss man nicht befürchten. Die Creme passt sich perfekt dem Hautton an. Sie kann sowohl alleine oder einfach unter dem Make Up aufgetragen werden. Die Creme bietet zudem einen Lichtschutzfaktor 16 und schützt so die Haut vor äusseren Einflüssen. Der Geruch ist angenehm süßlich aber nicht aufdringlich.

Ich konnte bereits nach 3 Tagen feststellen das die Rötungen weniger wurden. Was das Dauerhafte Ergebnis bzw. das komplette verschwinden der Rötungen angeht bin ich etwas skeptisch. Aber ich werde in ca. 2 Wochen noch mal kurz dazu berichten. Aber um Rötungen innerhalb weniger Tage zu reduzieren bzw. bei der Anwendung vor dem Make Up verschwinden zu lassen, ist die Creme nur empfehlenswert. Solltet Ihr also auch unter Rötungen, Flecken, Couperose…. leiden, kann ich euch diese Creme nur ans Herz legen.

 

 

20160614_200038

 

Solltet Ihr Interesse haben könnt Ihr sie hier  für 15,90€/ 30ml erwerben.

Liebe Grüße Katharina

Ich konnte die Creme über einen Produkttest bei Amazon günstiger bestellen, dies beeinflusst aber meine Meinung nicht.

3 Comments

  • Reply Michaela Ott

    Ich warte auch voller Neugierde auf den nächsten Bericht ?

    15. Juni 2016 at 11:35
  • Reply Susanne Henze

    Danke für deinen Bericht.
    Ich bin gespannt ,was du in 2 Wochen über die Creme berichten kannst.
    Ich selbst habe keine Probleme mit Rötungen oder ähnlichen,aber für meine Freundin wäre die Creme sehr interessant.

    LG Susanne

    15. Juni 2016 at 11:05
  • Reply Simone Dittloff

    Ich benutze so eine Creme auch. Aber wenn diese Creme die Rötungen weniger macht werde ich mir in zwei Wochen mal dein neuer Bericht lesen und dann entscheiden ob ich sie mir bestelle. Danke für diesen Bericht.

    15. Juni 2016 at 8:36
  • Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

    %d Bloggern gefällt das: