Allgemein

Braun Face Spa 832S im Test

Verwöhn dein Gesicht mit dem Braun Face Spa 832S

Ich möchte euch heute diesen kleinen Helfer vorstellen, den Braun Face Spa 832S. Dieses kleine und trotzdem vielseitige Gerät ist eine Bereicherung in meinem Badezimmer und nicht nur da das Gerät von Braun ist so handlich, dass es in jede Handtasche passt und somit auch ideal auf Reisen ist.




Die Vielseitigkeit des Face Spa zeichnet sich dadurch aus, das er sowohl als Gesichtshaarentferner aber auch als Massage und Reinigungsgerät für das Gesicht verwendet werden kann. Zudem ist er zu 100% wasserdicht, somit kannst du ihn problemlos mit unter die Dusche oder in die Wanne nehmen.

Der Epilierer

DSC_0874

Das sagt Braun

„Möchten Sie Härchen am Kinn, an Oberlippe und Stirn entfernen oder Ihre Augenbrauen trimmen? An diesen empfindlichen Stellen ist Präzision gefragt. Durch das schlanke und kompakte Design des Braun Face lässt sich das Gerät ähnlich wie eine Mascara halten und sorgt dadurch für höchste Kontrolle und Präzision. Es entfernt die Haare an der Wurzel für bis zu vier Wochen lang haarfreie Haut. Mit 20.000 Zupfbewegungen pro Minute ist er spürbar schneller und gründlicher als eine manuelle Haarentfernung mit Pinzette.“

DSC_0875

Das sage ich

Ich muss ja zugeben ich habe schon etwas Angst gehabt den Face Spa als Epilierer zu nutzen, denn gerade im Gesicht ist man doch irgendwie schmerzempfindlicher was sowas angeht. Ich zupfe meine Augenbrauen nämlich eigentlich nicht sondern benutze diese kleinen Rasierer 🙂 Naja aber ich muss euch ja berichten ob es funktioniert 😛 Also habe ich mich überwunden und was soll ich sagen, es ist gar nicht schlimm, natürlich ziept es hier und da mal aber das ist alles aus zu halten. Das Gerät arbeitet so schnell das man bei vielen Härchen gar nicht mitbekommt das sie schon raus sind.  Die Anwendung funktioniert gut und ich konnte präzise arbeiten. Die Haare werden sehr gut erwischt und man muss selten mehrmals über ein Haar drüber. Ich bin gespannt ob das Ergebnis um die 4 Wochen hält denn es wäre ja echt eine Zeitersparnis im Gegensatz zum rasieren. 

Die Reinigungsbürsten

 

DSC_0883

Das sagt Braun

„Geben Sie Ihrer Haut makellose Reinheit und natürliches Strahlen zurück, indem Sie Make-up und Unreinheiten entfernen. Mit Hunderten Mikro-Oszillationen reinigt die Braun Face Gesichtsreinigungsbürste die Haut sechsmal gründlicher als eine manuelle Reinigung. Zudem entfernt sie sanft abgestorbene Hautzellen und verfeinert das Hautbild. Braun Face verleiht Ihrer Haut nicht nur neue Strahlkraft und Frische, sondern bereitet Ihre Haut auch optimal darauf vor, Ihre Creme oder Lotion besser aufzunehmen.“

DSC_0879

Das sage ich

De Bürste ist sehr angenehm auf der Haut und sie fühlt sich auch wirklich sehr schön gereinigt an. Für mich hätte sie allerdings noch ein bisschen stärker ausfallen können um einen Peeling Effekt zu haben. Aber da hat Braun ja mitgedacht und es gibt noch ein Peelingaufsatz nach zu kaufen.

Der Sensitiv Aufsatz ist für empfindliche bis sehr empfindliche Haut geeignet, es fühlt sich wirklich an als ob dich jemand streichelt 🙂 

Features des Face Spa 832S

  • Das Gerät ist wie ich schon erwähnt habe zu 100% wasserdicht
  • Kabellos da mit Batterie oder Akku verwendbar
  • Durch seine Größe perfekt für unterwegs
  • sanft zur Haut
  • Epilieren ohne schmerzen
  • sehr leichtes wechseln der Aufsätze
  • Aufsätze sind nach kaufbar ( ab 9,99€ im Doppelpack)
  • 4 verschiedene Aufsätze

DSC_0885

Fazit

Ich bin sehr zufrieden mit dem Face Spa und kann ihn euch nur weiter empfehlen. Die UVP liegt bei 69€ allerdings bekommt ihr das Gerät bei Amazon auch schon für um die 60€ Ich habe nicht den vollen Preis gezahlt, da ich das Glück hatte die letzte BloggerBoxx zu ergattern in der er enthalten war.

Liebe Grüße Katharina

 




3 Comments

  • Reply Dajana

    Ich habe das Teil auch schon ziemlich lange , benutzen tue ich aber nur den Epelierer . Die Bürste irgendwie gar nicht …
    Ich finde den Epelierer auch ziemlich aua , aber dafür kann er ja nix 🙂
    liebe grüße dajana

    31. Juli 2016 at 10:22
  • Reply LenaS

    Braucht man unbedingt eine Bürste für das Gesicht? Ich kann mich irgendwie nicht vorstellen, dass das angenehm ist. Sind die Borsten „weich“? Weicher als z.B. eine Zahnbürste? Und hat es der Reinheit deiner Haut etwas gebracht? Ich habe etwas Angst, dass das eher die Haut reizt und austrocknet.

    28. Juli 2016 at 17:17
    • Reply Katharina Kasokat

      Hallo, brauchen… hmm jeder hat andere Bedürfnisse ich finde die Bürste sehr nützlich. Die Bürsten sind sehr weich, weicher als eine Zahnbürste in der Stärke weich. Es gibt allerdings noch einen Peelingaufsatz, den ich aber noch nicht in den Händen hatte. Kann mir aber vorstellen das die Borsten dort stärker sind. Wie gesagt die Bürste ist sehr weich, meine Haut ist weder gereizt noch ausgetrocknet. Im Gegenteil sie fühlt sich viel frischer und weicher an. Lg Katharina

      28. Juli 2016 at 17:35

    Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

    %d Bloggern gefällt das: