Fairbag Shoppingtasche- der Umwelt zur Liebe

So schön kann es sein die Umwelt zu schützen

DSC_0002

Das die Menschheit zu viel Müll produziert, steht ausser Frage. Die Antwort, wohin mit dem ganzen Plastikmüll, ist sicher nicht leicht zu beantworten, da es ja bekanntlich Jahrhunderte dauert, bis er sich zersetzt, was natürlich auch für die Umwelt ein großes Problem darstellt, genau wie die Verbrennung denn die schädlichen Stoffe gelangen auch dann in unsere Natur.




Ich finde es so richtig und gut, dass auch wenn es dafür echt spät ist, es immer mehr Menschen, Firmen und Organisation gibt die umdenken. So gibt es beispielsweise bei Rossmann nicht mehr diese kleinen kostenlosen Tüten, Edeka hat endlich Papiertüten beim Obst/ Gemüse usw usw. Und natürlich ist auch Wiederverwertung ein sehr guter und wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Ich durfte ein Upcycling Produkt, aus dem Fairbag Shop testen. Meine Erwartungen waren eher niedrig, denn immerhin besteht dieses Produkt, aus Drucktüchern, die im Müll gelandet wären.

Mein Testobjekt

DSC_0005     DSC_0010

Ich habe eine Tasche vom Fairbag Shop bekommen, die mich wirklich erstaunt hat. Die Aufmachung, das Design und das Konzept dahinter finde ich wirklich einzigartig. Du bekommst immer ein Unikat, keine Tasche wird so sein wie Deine. Die Farbgestaltung und Muster sind immer abhängig von den verwendeten Drucktüchern.

Beim ersten Anfassen dachte ich schon so, hhmmm jetzt hast Du eine Plastiktasche in der Hand. Klar ist auch so, aber das wurde nicht extra produziert, sondern ist ein Stück, was jetzt nicht die Umwelt belastet dadurch das es entsorgt wird. Den Gedanken finde ich wirklich gut.

Der Style der Tasche ist wie gesagt echt einzigartig, habe ich so noch nicht gesehen. Dabei ist sie auch noch sehr gut verarbeitet und sieht durch die silberne Schnalle und die Schrauben wirklich toll aus.

Die Tasche, kann als diese getragen werden aber durch die Ringführung auf der Rückseite auch als Rucksack. Es ist eine Menge Platz, um einiges mitzunehmen. Falls sie mal dreckig werden sollte, ist die Tasche einfach abzuwischen. Der Preis für dieses handgemachte und einzigartige Unikat liegt bei um die 73€ was ich völlig ok finde.

DSC_0004       DSC_0014

Hier könnt Ihr Euch noch andere Modelle und Ausführungen anschauen.

Das Unternehmen Planetbox was sich in verschiedensten Weisen für die Umwelt, Tiere, Nachhaltigkeit und Aufklärung stark macht präsentiert die Taschen und das Konzept vom Fairbag Shop auf seiner riesigen Plattform.

Planet Box

Auf der Seite von Planet Box findest Du unendliche viele und nützliche Informationen über Umwelt- und Tierschutz, vegane/vegetarische Einkaufsmöglichkeiten, Rezepte, Kosmetik & Lifestyle, Unternehmen, die sich für die Umwelt/ Tierschutz usw. einsetzen und noch vieles mehr. Und das Tolle ist, DU kannst mitmachen, verknüpf Dich mit Firmen, lade Deine Rezepte hoch oder finde tolle, bringe neue Informationen und Vorschläge in der Community mit ein. Es macht wirklich großen Spaß sich umzuschauen und neue Informationen und Nützliches zu erlangen.

Ich finde, man sollte sich nicht denken, dass ein Einzelner eh nix bewirken kann, denn um so mehr Einzelne es sind, desto mehr Zusammen gibt es.

Für Euch und Eure Kinder ist es wichtig in einer Welt zu leben, die wir pflegen, damit sie uns noch lange erhalten bleibt. Auch ich habe mal gedacht, dass alles egal ist, auch ich habe mal Müll in den Straßengraben geworfen, ohne mir Gedanken darüber zu machen. Und ich kann auch immer noch nicht alles umsetzen, wie ich es gerne würde. Manchmal fehlen, die Finanzen oder aber auch die Möglichkeit, zum Beispiel mal eben gutes Fleisch zu kaufen. Aber man muss darüber nachdenken und wenn es nur Kleinigkeiten sind. Wenn es viele machen verändert sich was. Stoffbeutel statt Plastiktüten, weniger Fleisch und dafür gutes Fleisch, die Liste ist lang aber irgendwo und irgendwann muss man anfangen und das am besten so schnell wie möglich – Armen 😛

Ich danke dem Fairbag Shop & Planetbox für diese tolle Kooperation

Denkt mal drüber nach. Liebe Grüße

Katharina <3




5 Comments

  • Reply Ast

    Super Tasche und schöner Bericht, aber als gut gemeinter Tipp von mir: Kommata setzen!! Zeichensetzung ist bei dir quasi nicht vorhanden. Echt schade, denn dein Text ist inhaltlich gut.

    9. August 2016 at 15:34
    • Reply Katharina Kasokat

      Hallo Ast? 😉
      Vielen Dank für Deine konstruktive Kritik! Du hast natürlich recht, mein Text war grammatisch eine Katastrophe. Alles nimmt schon so viel Zeit in Anspruch, Text, Bilder Recherche, publizieren…. Aber natürlich soll der Leser den Text auch lesen können. Ich werde in Zukunft mehr darauf achten, auch wenn ich mit Kommata schon immer auf Kriegsfuß stand. 🙂

      9. August 2016 at 16:49
  • Reply ulla mozdzien

    toller bericht/Fotos
    und wahre worte

    lieben dank.ulla

    9. August 2016 at 13:18
    • Reply Katharina Kasokat

      Dankeschön Ulla 🙂

      9. August 2016 at 13:29

    Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

    %d Bloggern gefällt das: