Fitness Trampolin von IZZY Sport im Test

Mach dich fit mit dem Fitness Trampolin von IZZY Sport

20160917_193016



Laut anderen Berichten, soll es sehr schwer bzw. unmöglich sein, dieses Fitness Trampolin aufzubauen. Ich hatte auch ein paar Probleme, keine Frage aber ich habe es alleine aufgebaut und es ist toll und es macht großen Spaß es zu benutzen.

Vor dem Aufbau, sollte man auf jeden Fall sorgfältig die Bedienungsanleitung lesen, wobei diese 1. einen Fehler enthält und 2. einen sehr wichtigen Schritt nicht erwähnt. Einmal steht in der Anleitung es seine 5 Runde Seitenteile & Beine, es sind aber 6 und diese sollten auch verbaut werden.

Dann ist es wirklich WICHTIG, dass ihr beim hinlegen des Rahmens und den Füßen darauf achtet, dass Ihr den Fuß mit dem Loch unbedingt in der Mitte von den 2 Füßen mit den Schrauben platziert da Ihr sonst später die streben zum stabilisieren der Haltestange nicht befestigt bekommt. Leider wird dieser Schritt in der Anleitung nicht erwähnt. So baute ich das Trampolin einmal auf und musste es wieder abbauen.

Die restlichen Schritte sind sehr gut beschrieben und lassen sich auch gut durchführen.

20160916_19384220160916_193849

Nun hatte ich ja schon Übung und es ging recht schnell. Die Federn ließen sich beim 1. Mal mit Krafteinsatz ganz gut ins Netz einhängen beim 2. Mal Aufbau war es dann noch einfacher.

Beim befestigen der dünnen Stränge war es noch mal etwas kniffelig weil man die Löcher nicht ganz perfekt übereinander saßen und die Verschraubung dadurch etwas länger gedauert hat. Aber auch das hat funktioniert.

Nachdem ich die Schrauben festgezogen hatte, musste nur noch der Griff dran der höhen verstellbar ist und dann konnte es schon losgehen.

Das Trampolin springt sich toll, dass Tuch ist weder zu hart noch zu weich sondern man federt wirklich gut. Der Haltegriff und das Gestell sind stabil.

Natürlich haben auch die Kinder Spaß dadrauf rum zu hüpfen.

20160917_193151

Also ich kann das Trampolin an sich wirklich empfehlen. Wenn man weiß wie es aufgebaut werden muss dann geht es schnell und man hat im nu einen tollen Fitnesspartner.

Allerdings, sollte diese Anleitung mal überarbeitet werden.

Ich habe den Aufbau für Euch gefilmt, ich hoffe das hilft Euch ein bisschen.

Kaufen, könnt Ihr es hier 



Wenn Ihr noch Fragen habt, dann fragt einfach 🙂

Liebe Grüße Katharina

Leave a comment

Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

%d Bloggern gefällt das: