kukki Cocktails – mit viel Liebe, handmade aus Berlin



kukki Cocktails handmade with Love

20161231_144400

Kurz vor Sylvester, erreichte mich ein kleines Probierpaket mit leckeren Cocktails. Das hat natürlich super gepasst, so konnte ich meinen Gästen etwas besonderes bieten.

kukkis kommen von einem Startup Unternehmen aus Berlin und werden mit viel Liebe und Sorgfalt in Handarbeit hergestellt.

Bereits 2002 war die Vision der Cocktails geboren. Nach sorgfältigen Feinabschmeckungen, haben die ersten Cocktails, 2015 die Herzen der Kunden erobert.

dsc_0665dsc_0690

 

Die Cocktails werden in der Berliner Manufaktur per Hand hergestellt und abgefüllt. Das Unternehmen, hat dabei hohe Ansprüche und verwendet nur beste Zutaten und verzichtet dabei auf jegliche Konservierungs- und Farbstoffe.

Durch ausgewählte Früchte und Zutaten kann auch auf Geschmacksverstärker verzichtet werden.

Aber nicht nur bei den Cocktails selbst, wird auf Qualität geachtet. Auch das ganze drum herum. Sei es der Flyer oder die Cocktail Karte, die aus recycelter Pappe sind und damit umweltbewusst aber trotzdem sehr schick.

20161231_144410

Einzigartig vom ersten Moment

Die kukki Cocktails kamen tiefgefroren bei mir an. Das tolle und für mich einzigartige ist, dass der Cocktail komplett trinkfertig ist. Klar es gibt mehrere Unternehmen die so etwas anbieten und ich durfte auch schon andere testen. Aber hier ist nicht nur der fertige Cocktail in der Flasche sondern auch noch etwas für das Auge. Kleine Obststücke schwimmen in dem Cocktail UND Eiswürfel. Das finde ich total super.

20161231_172102

So kommen sie dann bei Dir/Mir, dem Kunden an. Man packt sie dann einfach nach der Ankunft wieder in das Eisfach.

Wenn man sie dann trinken möchte, legt man den kukki entweder für ein paar Minuten in warmes Wasser oder lässt sie ca. eine halbe Stunde bei Raumtemperatur stehen. Dann wird der Cocktail noch mal kräftig geschüttelt und schon kann man ihn genießen.

Die Auswahl der Cocktails, gefällt mir sehr gut.Momentan gibt es zwar „nur“ 5 Sorten aber die Auswahl, ist sehr geglückt.

Es gibt

20161231_144245

Boston: Wodka, Pfirsichlikör, Ananassaft, Sauerkirschsaft und Orangensaft

 

El President: Brauner Rum, Grenadinesirup, Ananassaft und Limettensaft

 

Ladykiller: Ananassaft, Gin, Orangenlikör und Maracujasaft

 

Mule: Wodka, Limettensaft, nat. Ingweraroma und nat. Gurkenaroma

 

Sex on the Beach: Wodka, Pfirsichlikör, Ananassaft, Sauerkirschsaft und Orangensaft

dsc_0670

Mir haben sie alle sehr gut geschmeckt.Mein Favorite war der Ladykiller.

Ich finde das Konzept super und die kukkis ein gelungenes tolles Produkt, was ich mir auf jeden Fall nachbestellen werde. Der Preis mit 3€ pro Flasche ist für diese Qualität super.

Du kannst die kukkis entweder Sortenweise in 5, 10 oder 30er Kisten bestellen oder auch in Mix Kisten, dass ist super.

Mit den kukki Cocktails, kann man sich selbst und seinen Gästen mal eine besondere Abwechslung bieten.

Ich kann Euch die leckeren Cocktails auf jeden Fall weiter empfehlen.

Schaut doch mal auf der Seite von kukki Cocktails vorbei.

Kennt Ihr die kukki Cocktails bereits? Findet Ihr die Drinks interessant? Ich freue mich auf Euer Feedback 🙂

name



1 Comment

  • Reply produkttestfamilie

    Oh ja, das wäre ja genau mein Ding! Vielen Dank für die tolle Vorstellung, ich liebe ja Cocktails….weißte ja! 🙂
    Dein Bericht macht das Binchen mal wieder ausserordentlich neugierig!

    LG Sabine

    14. Januar 2017 at 18:03
  • Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

    %d Bloggern gefällt das: