Allgemein

[WERBUNG] Golden Curl – wunderschöne Locken schnell selbst gemacht

Meine Haare sind recht lang, ich habe nicht ständig Lust sie entweder offen zu tragen oder zu irgendeinem Knäuel auf meinem Kopf zu formen. Für aufwendige Frisuren die nur für den tag sind, fehlt mir erstens die Zeit und zweitens habe ich keine Lust dazu. Meine Haare sind zwar von Natur aus schon etwas gewellt aber nicht so, dass es nach etwas aussieht. Ich mag es aber sehr gerne, wenn meine Haare gelockt oder gewellt sind. Allerdings hat das mit den Geräten die ich zu Hause habe, immer recht lange gedauert, so dass ich auch dazu nicht regelmäßig Lust hatte. Ich durfte jetzt einen Lockenstab kennen lernen, der nicht nur wunderschöne Locken und Wellen zaubert, sondern diese auch in kürzester Zeit gemacht werden können.

Lockenstab mit verschiedenen Aufsätzen von Golden Curl

Herstellerinformationen:

  • Erreichen Sie wunderschöne Resultate jedes Mal mit Golden Curl’s Premium 5-Part Lockenstab!
  • Sehnen Sie sich nach Glänzenden, Natürlich ausschauenden Locken?
    Suchen Sie den Ultimativen Luxuriösen Professionellen Lockenstab?
  • Das Golden Curl 5-Teilige Lockenstab System wird Ihnen lang anhaltende strahlende Locken und Wellen jeder Grösse, für jeden Haartyp geben!
  • Die schwarzen Turmalin Keramik Stäbe kommen in 9-18mm, 19mm, 19-24mm, 25mm und 32mm Grössen, ausgestattet mit Golden Curl’s patentiertem Easy-Pull Mechanismus. Der leichtgewichtige Lockenstab heizt gleichmässig auf 200°C auf und verwendet die innovative Negativ Ionen Technologie, welche Ihre Haar Kutikula versiegelt und Frizz und Elektrizität vorbeugt…
  • Dichte scheinende Locken oder ebene wallende Locken werden mit Golden Curl’s luxuriösem 5-Teiligen Lockenstab mit einem minimalen Aufwand kreiert!

Meine Meinung

Der Lockenstab kommt mit seinen 5 Aufsätzen in einer schönen Aufbewahrungsbox. Die Aufsätze lassen sich sehr leicht an den Stab anbringen. Bevor man den richtigen Stab wählt, sollte man natürlich wissen, was will ich. Der kleinste Stab zaubert wunderschöne kleine und feste Locken und der Größte eben nur eine leichte Welle.

Das Aufheizen des Lockenstabs, funktioniert wirklich wahnsinnig schnell. Man kann also quasi direkt loslegen nachdem man den Stecke in die Steckdose gesteckt hat und den Lockenstab angemacht hat. Ich habe während der Anwendung die Stäbe getauscht, dass Plastik wird nämlich nicht heiß, somit funktioniert das problemlos. Auch das abkühlen geht relativ schnell. Was ich etwas schade finde, ist das an dem Lockenstab kein Clip dran ist um die Haare zu befestigen. Ich war es immer so gewohnt, das war schon eine Umstellung für mich.

Die Anwendung

Wie schon erwähnt, hat der Lockenstab keinen Clip um die Haare zu halten. Man muss also immer die Spitze der Haare selbst festhalten, da sich sonst alles wieder auffriemelt. Nach ein paar Versuchen, klappt das aber wunderbar. Und dann geht es auch schnell. Denn der Lockenstab, macht wirklich im Handumdrehen wunderschöne Locken. Länger als 10sek ( je nach dicke der Strähne) würde ich den Lockenstab nicht an den Haaren lassen. Bei mir reicht das völlig aus um eine schöne Locke zu kreieren.

 

Das Ergebnis

Ich habe natürlich alle Aufsätze durchprobiert und bin mega begeistert von den Ergebnissen. Die kleinen Stäbe zaubern wunderbare Engelslocken und die großen eine schöne Tageswelle. Bei mir halten zumindest die Locken mit den kleinen Stäben auch immer 3 Tage. Klar dann sind sie nicht mehr wie am ersten Tag aber trotzdem noch schön. Die Wellen mit den großen Stäben sind natürlich am nächsten tag weg. Ich benutze ein Gitzespray und ein Lockenschaum vor der Anwendung. Hitzespray sollet ihr auf jeden Fall verwenden um Eure Haare zu schonen.

Fazit

Wie Ihr lesen könnt, bin ich sehr angetan von dem Lockenstab, der Anwendung und natürlich dem Ergebnis. Das es so schnell und unkompliziert geht und so schöne Locken entstehen hätte ich ehrlich gesagt am Anfang nicht gedacht. Aber der Lockenstab von Golden Curl hat mich rundum überzeugt und hat nun einen festen Platz in meiner Haarrutine. Ich kann Euch den Lockenstab, auch wenn der Preis mit 369€ nicht gerade gering ist trotzdem weiterempfehlen. Zu dem Lockenstab gelang Ihr hier

Golden Curl hat natürlich auch noch andere Lockenstäbe oder Glätteisen in unterschiedlichen Varianten im Angebot. Ein Blick in den Amazon Shop lohnt sich auf jeden Fall.

Wie gefällt Euch der Lockenstab? Habt Ihr auch einen zu Hause? Wie zufrieden seid Ihr? Ich freue mich auf Euer Feedback.

18 Comments

  • Reply Marion Wagner

    Vielen Dank für den tollen und ausführlichen Bericht !!! Deine Locken hatte ich schon bewundert und finde es wirklich toll, dass es zu diesem hochwertigen und tollen Produkt ein Gewinnspiel gibt. Das ist wirklich ein absoluter Traumgewinn ?
    Ich wünsche dir und deiner Familie sowie allen anderen „Mitlesern“ schöne Ostern ?

    Liebe Grüße aus Berlin
    Marion Wagner

    15. April 2017 at 23:43
  • Reply Julia B.

    Super cool! Danke für den ausführlichen Bericht!
    Und danke auch für das tolle Gewinnspiel auf deiner FB Seite 😉
    LG

    9. April 2017 at 12:25
  • Reply Bianca

    Toller Bericht. Macht richtig lust auf locken

    8. April 2017 at 22:30
  • Reply Annett Seyfert

    WOW, das sind ja echt traumhafte Locken, die Du so schön selbst hinbekommen hast. WAHNSINN!!! Auch wenn kein Clip zum Festhalten der Haare dran ist, schaut dies perfekt und vorallem einfach aus!
    DANKE FÜR DIESE TOLLEN BERICHT!!!

    8. April 2017 at 14:51
  • Reply Cory

    Dein Bericht und dein schönes Foto macht richtig Lust den Lockenstab auch mal zu testen !
    Das hast du klasse geschrieben und ich bin wirklich hin und weg von deinen super schönen locken ?

    Liebe grüße

    7. April 2017 at 23:09
  • Reply Petra W.

    Hallo Katharina,
    Toller Bericht, danke dafür. Er macht mir Mut selber mal was auszutesten.

    LG Petra

    7. April 2017 at 18:10
  • Reply Christin Kutzner (Facebook)

    Wow, ein wirklich super tolles Ergebnis und wenn dieses auch noch lange hält, dann DAUMEN hoch 🙂 Totaler FAN, bin ich von den unterschiedlichen Größen, so kann auch noch variiert werden. Ich finde auch, dass ein kleiner Klipp, das Produkt noch besser, als es schon ist gemacht hätte. Toller Bericht (Y)

    7. April 2017 at 14:35
  • Reply Cristina Hertha

    Ich finde dein Ergebnis ist toll geworden
    Ich selber habe durch meinen Beruf immer nur mit babybliss oder Wella lockenstäbe gearbeitet schön auch mal andere Produkte auf dem Markt kennen zulernen
    Ich selber Besitzer nur einen GHD styler mit den ich bisher meine Haare geglättet oder leicht bewegt gemacht habe und bin auch mit diesen sehr zufrieden

    7. April 2017 at 14:10
  • Reply Angelika Sondermann

    Toller Bericht mit super Bildern. Ausführlich erklärt…so das alle Fragen beantwortet wurden. Hammer ist dein Bild mit den Locken…du siehst aus wie ein Engel. Die Locken sind wirklich toll. Meine jüngste Tochter wäre begeistert. Danke für so einen tollen Bericht.

    7. April 2017 at 11:17
  • Reply Conny Dietz

    Hallöchen. Toll finde ich die verschiedenen Aufsätze die man ja scheinbar mühelos wechseln kann. Aber schade finde ich genau wie du das man die Haare festhalten muss. Da sind schnell mal die Fingerspitzen warm *ggg*

    7. April 2017 at 10:21
  • Reply Katrina Bohner

    Ich habe momentan ein Multifunkionsteil in Benutzung. Der Lockenstabaufsatz ist hier auch wirklich toll. Mit dem Glätteisenaufsatz komme ich nicht so ganz klar, da er im Vergleich zu normalen Glätteisen sehr globig ist. Deine Locken sind wirklich toll geworden. Bei mir halten sie leider nicht so lange.

    7. April 2017 at 10:07
  • Reply Eva Nguyen

    Das Foto mit den wunderschönen Locken spricht für sich, klasse 🙂

    7. April 2017 at 10:03
  • Reply Shanicebrix

    Sehr sehr schön ?

    7. April 2017 at 9:54
  • Reply Lisbeth Müller

    Sieht toll aus!
    Würde ich auch mega gern probieren!

    7. April 2017 at 9:47
  • Reply Vera Wilhelm

    Danke für deinen ausführlichen Bericht

    7. April 2017 at 9:42
  • Reply Mandy

    Hammer Bericht,und die locken der Hammer ????

    7. April 2017 at 9:38
  • Reply Romy Matthias

    Wow, das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Aber der Preis ist schon recht hoch. LG Romy

    2. April 2017 at 19:15
  • Reply Shoppingmoni

    Sehr gut. Ich habe auch eine Seite die ich lieber frisiere:-)Sieht super aus. LG

    31. März 2017 at 20:06
  • Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

    %d Bloggern gefällt das: