[WERBUNG] Einhorn statt Osterhase? Das glitzernde Einhorn von arko ist ein Highlight in jedem Osternest

Der Einhornhype geht in die nächste Runde 🙂 arko bringt passend zur Osterzeit dieses süße glitzernde Einhorn auf den Markt. Und das kann sich mit den vielen bunten Osterhasen auf jeden Fall messen. Denn welches Kind und natürlich auch Erwachsener, freut sich nicht über ein glitzerndes, buntes Fabelwesen 🙂

Ich bin jedenfalls ganz entzückt von meinem Einhorn und ich finde es passt perfekt in jedes Osternest. Den Osterhasen kann es meiner Meinung nach allerdings nicht ersetzen aber sehr gut ergänzen.

arko hat das Einhorn nun in seine Produktpalette unter der Kategorie „Süße Geschenkideen“ aufgenommen. Und da passt es natürlich nicht nur zu Ostern hin. Denn ich denke der Einhornhype wird noch eine ganze Weile weitergehen. Denn diese Tiere sind einfach magisch und verdienen es egal in welcher Form unser Leben zu bereichern. Und was passt besser als Einhorn UND Schokolade. Wobei es ja eigentlich fast schon wieder zu schade ist dem süßen Tierchen den Kopf abzubeißen 😛 Aber ich musste das Einhorn natürlich verkosten um darüber urteilen zu können.

Das Einhorn schmeckt natürlich wie es aussieht, sehr süß 🙂 Die Schokolade ist sehr gut, cremig und schmelzend. Die Kombination mit dem Glitzerstaub ist auch sehr lecker. Ich finde es dennoch zu schade zum essen. Für mich eine tolle Geschenkidee, die ich mir dann eher als Dekoartikel, an einem Ort wo es nicht so warm ist, vorstellen kann. Meine Kinder haben es sehr gerne gegessen und hatten auch keine Probleme damit das Einhorn zu verschlingen 😉 Ich werde meiner Tochter auf jeden Fall noch eines nachkaufen und in ihr Osternest legen.

arko hat es mit diesem Produkt auf jeden Fall geschafft, mich zu verzaubern und die Augen meiner Kinder strahlen zu lassen. Ich denke das sich auch viele andere über dieses süße glitzernde Einhorn freuen werden, egal ob zu Ostern oder zu einem anderen Anlass.

Das sind im übrigen die „Süßen Geschenkideen“ zu den das Einhorn nun auch gehört 🙂 

Die arko-Produktfamilie „Süße Geschenkideen“ bietet etwas ganz besonderes: Süße Geschenke für verschiedene Anlässe, für Frauen, für Männer, für Kinder und für Familien – z. B. Tablet, Smartphone, Handtasche, High Heel, Werkzeuge, Sportwagen, Schnuller … alles aus Schokolade.

Wer ist arko eigentlich?

Seit 1948 existiert das Unternehmen, was seinen Hauptsitz in Schleswig Holstein hat bereits. arko ist ein führender Anbieter für Premium- Kaffee und Confiserie- Spezialitäten. Seine rund 200 eigenen Fachgeschäfte und 3500 Verkaufsstellen im Einzelhandel, vertreiben neben hochwertigem Kaffee auch Pralinen, Trüffel, Tees, Gewürze und vieles mehr.

Wer kein Geschäft in seiner Nähe hat, kann sich die hochwertigen Produkte auch einfach nach Hause schicken lassen. Ein Blick in den Onlineshop ist auf jeden Fall empfehlenswert. Denn hier findet man neben normalen Leckereien auch exklusive Geschenkideen für jeden Anlass.

Fazit

Mich hat das Einhorn vom Aussehen und vom Geschmack her wirklich überzeugt. Für mich auf jeden Fall ein Produkt was sich auf dem Markt halten wird. Und mit knapp 10€ auch erschwinglich. arko bietet eine tolle Auswahl an hochwertigen Produkten in bester Qualität. Ich kann Euch sowohl das Einhorn als auch das Unternehmen an sich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Und nun sagt mir, wie findet Ihr das süße glitzernde Einhorn? Hat es eventuell schon jemand von Euch gekostet? Ich freue mich auf Euer Feedback.

 

 

 

3 Comments

  • Reply Madlen

    Hi, na da kann Ostern ja kommen. Ich würde sie mir auch in dunkler Schokolade wünschen 🙂 Die Handtasche finde ich ja mal schick ich wusste gar nicht das arko so etwas im Sortiment hat. Liebe Grüße, Madlen

    6. April 2017 at 16:58
  • Reply Inge Junk

    Ich finde das Einhorn total schön und perfekt für ein Osternest. Würde sogar ich mich noch drüber freuen. Haha. LG Grüße Inge

    5. April 2017 at 15:20
  • Reply Sabine Mischek

    Ich finde das Einhorn richtig süß. Eine wirklich schöne Geschenkidee.

    4. April 2017 at 20:45
  • Ich freue mich über dein Feedback zu meinem Bericht

    %d Bloggern gefällt das: