Sport - Abnehmen

Warum ich lieber zu Hause trainiere

Sport ist für mich in den letzten Monaten enorm wichtig geworden. Der Wohlfühlfaktor ist einfach unbeschreiblich. Auch wenn ich gewichtsmäßig noch längst nicht am Ziel bin, fühle ich mich viel fitter, gesünder und einfach viel wohler.

Auch die Ausdauer die sich nach einiger Zeit enorm steigert, ist einfach toll. Weitere sichtbare Effekte sind natürlich die straffere Haut und ein viel klareres Hautbild. Ich hatte vorher wirklich einige Pickel und unreine Haut. Natürlich kommt das nicht nur vom Sport sondern auch von der Ernährungsumstellung aber der Sport trägt seinen positiven Teil dazu bei.

Wie gesagt, probiere ich mehrmals wöchentlich zu trainieren. Anfangs wollte ich gerne ein Fitnessstudio besuchen. Da wir hier aber “leider” sehr ländlich wohnen, blieb nur die Wahl aus 2 Studios die beide recht weit weg waren und recht teuer sind.

 

Somit habe ich mich entschieden, mir lieber Geräte zu kaufen und zu Hause zu trainieren. Auch wenn im Studio natürlich eine Anleitung, große Auswahl an Geräten und wahrscheinlich größere Motivation als Vorteil überwiegen, bin ich sehr froh über meine Entscheidung.

Denn zu Hause kann ich trainieren wann ich eben Zeit habe, muss nicht erst losfahren, es funktioniert auch wenn die Kids zu Hause sind. Ich bin halt einfach flexibler und spare auch Geld.

Ich habe mich für ein Ergometer und eine Fitnessstation entschieden und fahre damit sehr gut. Nebenbei mache ich auch noch “freie” Übungen und komme so super zurecht.

Natürlich sollten die Geräte zum gewünschten Ziel passen. Ich nutze das Ergometer natürlich zum Ausdauertraining und meine Fitnessstation spricht mit unterschiedlichen Trainingsmöglichkeiten alle Muskelgruppen an.

Die richtige Auswahl der Trainingsgeräte ist meistens nicht ganz einfach. Eine tolle Anlaufstelle ist für mich Gorilla Sports. Die Auswahl der Produkte ist sehr gut und die Produkte sind alle sehr informativ beschrieben, so fällt die Entscheidung ob das Gerät das richtige ist, einfach leichter. Außerdem bietet die Seite auch allgemein viele tolle Tipps auf die ich gerne zurückgreife.

Für mich auf dem Land, ist das Training zu Hause auf jeden Fall viel besser umsetzbar als ins Studio zu fahren. Die Flexibilität ist für mich ein riesen Vorteil. Jedem der den Platz zu Hause hat, kann ich auf jeden Fall empfehlen, sich wenigstens ein Ergometer hinzustellen 🙂

So gibt es dann keine Ausreden mehr Sport zu treiben.

Liebe Grüße Katha♥

 

1 Comment

  • Reply Sabine Spankus

    Vielen Dank für deinen Beitrag, ich würde auch so gerne wieder sport machen, habe aber Zwillinge im Alter von 1 Jahr😁 da bleibt nicht mehr viel Zeit für mich.
    Werde das aber mit dem Home Workout mal ausprobieren🤗

    12. April 2018 at 11:38
  • Leave a Reply

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung

    und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden